ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

für bizway.de

1. Allgemeiner Geltungsbereich

1.1 Die Aufträge des Bestellers erfolgen nur nach Maßgabe der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend nur noch AGB’s genannt).

1.2 Nachfolgende Geschäftsbedingungen kommen zustande zwischen dem jeweiligen Besteller und der Sherpatec GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer R. Mahir und M. Glatz, Gabelsbergerstraße 52, 80333 München (im nachfolgenden nur noch Sherpatec genannt).

1.3. Diese AGB’s gelten ausschließlich. Entgegenstehende AGB’s sind ausgeschlossen, es sei denn, sie sind ausdrücklich schriftlich durch Sherpatec bestätigt worden.

1.4 Die vorliegenden AGB’s gelten auch für alle künftigen Geschäfte zwischen Sherpatec und dem Besteller. Der Besteller nimmt die Dienstleistungen von Sherpatec in Anspruch, in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

2. Vertragsgegenstand, Nutzungsrechte, Vertragsabschluss

2.1 Dem Besteller wird durch Sherpatec der Zugriff auf Informationen elektronischer Datenbanken, sowie weitere Informationen anderer Anbieter bereitgestellt. Entsprechende Informationen werden online übermittelt. Hierbei hat der Besteller auf der Seite www.bizway.de alle dort ersichtlichen, erforderlichen Daten korrekt in die jeweiligen Felder einzutragen und mit anklicken des „XXX-Button“ (hier muss noch eingefügt werden, wie dieser heißen soll) soll eine entsprechende Suchanfrage gestartet werden.

2.2 Im Anschluss an den Vorgang unter Ziffer 2.1 erhält der Besteller von Sherpatec entsprechend seiner Suchanfrage Ergebnisse präsentiert.

2.3 Im Weiteren ist es möglich, dass nach der gewünschten Suchanfrage weitere Informationen abgerufen werden können, wie beispielweise Handelsregisterauszüge. Hierfür können weitere Kosten entstehen, die unter Ziffer 3 der AGB’s genannt werden und über die der Besteller jeweils gesondert informiert wird.

2.4 Soweit der Besteller nach der Erstsuchanfrage darauf hingewiesen wird, dass weitere Dokumente kostenpflichtig sind, ermächtigt dieser mit klicken des „jetzt kostenpflichtig bestellen“ „Button“ Sherpatec die entsprechend gesonderten Abfragen durchzuführen und die gewünschte Dienstleistung zu erbringen.

2.5 Die jeweiligen Dokumente werden in handelsüblichem Dateiformat übermittelt. Hierzu gehören PDF, ZIP Dateien und gängige Grafikformate. Der Besteller trägt selbst dafür Sorge, die Dokumente mit geeigneten Programmen zu öffnen.

 

3. Kosten für die Dienstleistungen

3.1 Die zunächst durch den Besteller getätigte Suchanfrage ist kostenfrei.

3.2 Wie unter Ziffer2.3 f. ausgeführt, können im Anschluss weitere Dokumente durch den Besteller geordert werden, die kostenpflichtig sind.

3.3 Als Kosten für die entsprechende Bestellung wird ein jeweils gesonderter Betrag durch Sherpatec berechnet, der sich der einzelnen konkret getroffenen Auswahl nach bestimmt und gesondert auf der Seite www.bizway.de ersichtlich ist.

3.4 Der Betrag wird unverzüglich mit der Bestellung durch den Klick „jetzt kostenpflichtig bestellen“ „Buttons“ zur Zahlung fällig und der Besteller hat zuvor bestätigt, dass die gewünschte Zahlungsweise per Rechnung oder per Bankeinzug vorgenommen wird.

3.5 Soweit der Besteller als gewünschte Zahlungsweise „Bankeinzug“ gewählt hat, erklärt er sich damit einverstanden, dass der vorbezeichnete, jeweils gesondert ausgewiesene Betrag von seinem Konto belastet wird (gegebenenfalls muss hier noch mitgeteilt werden, soweit andere Zahlungsmöglichkeiten gewünscht werden).

 

4. Widerrufsrecht

4.1 Die Vertragserklärung kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform widerrufen werden.

4.2 Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrungen in Textform.

4.3 Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

4.4 Der Widerruf ist zu richten an:

Postalisch:
Sherpatec GmbH, Pelkoven Str. 148, 80992 München,

oder

E-Mail:
info@bizway.de

4.5 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen, sofern möglich, zurückzugewähren und gegebenenfalls gewonnene Nutzungen herauszugeben. Für nicht oder nur teilweise herausgebbare Nutzungen ist entsprechender Wertersatz zu leisten.

4.6 Ein entsprechender Widerruf ist nur für nicht-gewerbliche Besteller (Verbraucher) möglich. Gewerbliche Besteller (Unternehmer) haben kein entsprechendes Widerrufsrecht.

 

5. Haftungsbeschränkung, Garantieausschluss

5.1 Sherpatec übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte der angeforderten Unterlagen, welche durch Dritte zur Verfügung gestellt werden.

5.2 Durch Sherpatec werden keinerlei Haftungen für eventuell eintretende Schäden übernommen. Hierzu zählen beispielhaft alle Schäden, die durch eine verspätete Erteilung der gewünschten Information entstanden sind. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Sherpatec, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist.

5.3 Die durch Sherpatec angebotene Dienstleistung bezieht sich ausschließlich auf die Vermittlung der angegebenen Daten an Dritte.

5.4 Sherpatec ist insbesondere nicht verantwortlich für fehlerhafte Angaben des Bestellers.

5.5. Sollte aufgrund von Nichtverfügbarkeit von Dokumenten eine Leistung seitens Sherpatec nicht erbracht werden können, so kann diese vom Vertrag zurücktreten.

5.6 Das entsprechende Ergebnis wird seitens der Sherpatec unverzüglich per E-Mail an den Besteller weitergeleitet.

 

6. Datenschutz

6.1 Durch die Benutzung der Website www.bizway.de durch den Besteller werden von Sherpatec Daten gesammelt, die seitens des Bestellers mit seinem Einverständnis abgegeben werden.

6.2 Sherpatec wird diese Daten ausschließlich im Zusammenhang mit dem vom Besteller gewünschten Dienstleistungen verwenden.

6.3 Durch die Benutzung des Service erklärt der Besteller sich einverstanden, dass seine Daten gemäß des zustandekommenden Vertrages an sämtliche notwendige Dritte, wie insbesondere seinem Kreditinstitut, bei der Erteilung eines Lastschriftverfahrens, weitergegeben werden.

 

7. Geltendes Recht, Erfüllungsort, Sonstiges

7.1 Es gilt Deutsches Recht.

7.2 Ausschließlicher Erfüllungsort für sämtliche Vereinbarungen gemäß des Vertrages zwischen den Parteien ist München.

7.3 Des weiteren wird darauf hingewiesen, dass Sherpatec keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Seiten hat, ob der/die Besteller gegebenenfalls weitergeleitet wird. Sherpatec macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Dies gilt für alle auf www.bizway.de gegebenen externen Links und für alle Inhalte, zu denen Werbemittel führen. Für verlinkte Weiterführungen gilt, dass rechtswidrige Inhalte zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar waren. Die Links werden regelmäßig auf rechtswidrige Inhalte überprüft und bei Rechtsverletzungen unverzüglich entfernt.

 

8. Salvatorische Klausel

8.1 Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB zu irgendeinem Zeitpunkt unwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

8.2 An die ungültige oder anderweitig undurchsetzbare Klausel tritt eine solche, die dem gewollten Rechtswillen der Parteien wirtschaftlich am nächsten kommt.